Bauweise, Ausführung, Material und Ausstattung
Direkt zum Seiteninhalt

EnEV - EEWärmeG 2011

Die Ausstattung > Die Heiztechnik
Die Energieeinsparverordnung (EnEV)
 
Wenn Sie heute ein Haus bauen, schreibt die EnEV vor, dass Sie einen energieeffizienten Neubau errichten.
Das heißt, der Bedarf an Primärenergie für die Anlagentechnik und der Wärmeverlust durch die Bauhülle dürfen gewisse Höchstwerte nicht überschreiten.

Das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG 2011)
 
Parallel zur EnEV schreibt das bundesweite Wärmegesetz vor, dass Sie in Ihrem neuen Haus – wenn seine Nutzfläche 50 Quadratmeter übersteigt – 15 Prozent des Wärmeenergiebedarfs für Warmwasserbereitung, Heizung und Kühlung inkl. des Aufwands für Übergabe, Verteilung und Speicherung aus erneuerbaren Energien decken müssen.
Preiswerte Typenhäuser - Individuell geplante Architektenhäuser
Hauskonzepte Hobmeier
Dipl.-Ing. (FH) Gert Hobmeier,
Immobilienfachwirt IHK
Prinz Ludwig-Str. 53
85354 Freising
Zentrale Freising
Tel.: 08161 / 148 744
eMail: info(at)bau-haus24.de
Beratung & Vertrieb
Tel.: 08631 - 98 75 270
eMail: vertrieb(at)bau-haus24.de
Zurück zum Seiteninhalt