mit Poroton - Massivhäuser - Stein auf Stein

Häuser in bewehrter Ziegelbauweise
Direkt zum Seiteninhalt
Hausentwürfe
BEWEHRTE ZIEGELBAUWEISE MIT POROTON
 
Poroton ist eine Baustoffmarke. Unter dem Markenzeichen Poroton werden porosierte Mauerziegel und Ziegelsysteme sowie Systemergänzungen angeboten.
 

Das Poroton Verfahren:

Das Verfahren ist dadurch gekennzeichnet, dass bei der Verarbeitung von Ton und anderer Rohmasse kleine Kugeln aus Kunststoff (zum Beispiel Polystyrol) beigemischt werden, die während des Brennvorgangs verdampfen und entsprechende mit Luft gefüllte Hohlräume hinterlassen. Die durch diese Hohlräume bewirkte Porosierung des Ziegelmaterials führt zu einem geringeren Gewicht und zu einer besseren Wärmedämmung.
Vorteil Hochlochziegel
  • langlebig
  • guter Schallschutz
  • nicht brennbar
  • hohe Tragfähigkeit
  • und vieles mehr!
Hochlochziegel bieten Schutz und Sicherheit

Neben einer guten Wärmedämmung (abhängig vom Wandaufbau) welche den Vorgaben des Niedrigenergiehaus-Standards entsprechen, genießen Sie in einem Haus aus Hochlochziegel absolute Ruhe. Je nach Wandstärke der Außenwände entsprechen die Werte 45 – 55 Dezibel und liegen dabei deutlich über der Schalldämmung von Fenstern und Türen mit ca. 38 Dezibel. Auch beim Brandschutz bietet der Hochlochziegel einen optimalen Schutz. Hochlochziegel werden gebrannt und entsprechen der Feuerwiederstandklasse F90. Das Bedeutet das selbst dünne Wände mindestens 1,5 Stunden lang dem Brandherd wiederstehen müssen.

Nationale Klassifizierung nach DIN 4102-1
Baustoffe der Klasse A1 sind nichtbrennbar, enthalten keine brennbaren Bestandteile und zeigen folglich auch keine Rauchentwicklung sowie kein brennendes Abtropfen (Zusatzanforderungen der DIN 4102-1). Beispiele sind Zement, (Stahl-)Beton, Glas, Ziegel, Mörtel, Sand, Mineralfasern ohne organische Zusätze)

Hochlochziegel ein vielseitiger Baustoff:Die wärmedämmenden Leichtziegel machten es möglich, in monolithischer Ziegelbauweise preiswerte, bauphysikalisch problemlose Außenwände zu errichten, die voll den Ansprüchen des Wärmeschutzes entsprechen.

Weitere Bauweisen
Informieren Sie sich auch über die Bauweise mit Holz oder Porenbeton.
Oder vereinbaren Sie mit uns einen unverbindlichen Beratungstermin.
Individuell geplante Häuser in bewehrter Ziegelbauweise
Zurück zum Seiteninhalt